Oscar OZZ - Dream On - Lordag Records

Dream On: New Release on Lordag Records

Dream On ist der Name meiner neuen Single.
Erschienen ist der Track im Original, sowie im Classic Mix, plus Remixe von Paale und Brattig & Krüger + Meyer auf Lordag Records.

Nach der Cat.Nr. 55 wurde es Zeit für mich, endlich mal wieder einen Release auf meinem eigenen Label zu platzieren. Der eigentliche Track war schon länger fertig (September 2016), aber bis dann am Ende alles bereit für eine Veröffentlichung ist (Remixe, Artwork, etc.), vergeht gerne nochmal etwas Zeit.

In dem Fall hat es nun bis zum ersten Februar 2017 gedauert. Somit hatte ich die Möglichkeit, den Track erneut ausgiebig zu überarbeiten und herausgekommen ist ein neuer Original Mix. Andere Produzenten kennen das. Man ist plötzlich nicht mehr 100%ig mit einem Projekt zufrieden und wirft (im schlimmsten Fall) nochmal alles über den Haufen.

Ganz so dramatisch lief es nicht ab, da ich mit dem „alten“ Mix weiterhin zufrieden bin. Daher gibt es nun zwei Originale, die beide unterschiedliche Geschmäcker bedienen dürften.

Hier nun alle wichtigen Infos im Überblick:

 

>>>>Oscar OZZ – Dream On bei Beatport kaufen<<<<

 

Cover klein Lordag061
Artist: Oscar OZZ
Titel: Dream On
Label: Lordag Records
Cat. Nr.: Lordag061

Tracklist:
Dream On (Original Mix)
Dream On (Paale Remix)
Dream On (Brattig & Krüger + Meyer Remix)
Dream On (Classic Mix)

Einige ausgewählte DJ Feedbacks:

Markus Kavka (Katermukke):
Sehr cooler Track, prima Paale-Remix auch!

Ron Flatter (Traum, Pour La Vie):
Original Mix – Bombe! Full Support

Beatamines (Einmusika / Click Recordings):
Fat tunes! Original + Paale remix for me! Thanks for sending!

Nicolas Hannig (Cirque Du Son):
Nice One!

Bassmelodie (Indiana Tones):
Decent release. My fav is the original mix. Thx for sharing. BASSMELODIE

Gabriel Le Mar (Praxxis Records):
deep mover

Discase (CUFF Rec.):
Paale Remix for me, thank you for the music!

Knut S. (Lausbuben / Ton Liebt Klang):
Dream On is Massive! THX!

Fabs# (Tächno):
Original & Paale find ich top

Alec Tronic (Formatik):
some nice ambiences in here

Andree Wischnewski (Ton Liebt Klang):
Thanks Mr. OZZ 😉

Kommentar verfassen